Ausgewählte Aktivitäten

  1. 10. September 2018: Dozent für eine LCA-Klasse an der Ritsumeikan University, College of Science and Engineering, Department of Environmental Systems Engineering. Für Masterstudenten und Doktoranden

  2. Ich wurde im Namen von TCO2 Co. Ltd. in Tokio vom Graduate Education Program des Institute for the Advanced Study of Sustainability der Universität der Vereinten Nationen in Tokio, Japan, eingeladen, am 16. Januar 2017 einen vierstündigen Vortrag zu halten. Die Vorlesung befasste sich mit LCA-Theorie und -Anwendungen sowie der LCA-Praxis unter Verwendung der SimaPro-Software. Sie fand im Rahmen eines regulären Graduiertenkurses zum Thema "Nachhaltige Bioproduktion und Ökosystemmanagement" für 13 Graduierte und Postgraduierte aus 11 Ländern statt.

  3. Ich organisierte am 19. November 2016 ein zweistündiges Seminar im Namen von TCO2 Co. Ltd, Tokio, ein zweistündiges Seminar in der Stadt Tsukuba, Japan. Zwölf Teilnehmer nahmen daran teil, darunter zwei Studenten im Grundstudium, vier Studenten im Hauptstudium und vier Forscher (zwei von der Universität Tsukuba und zwei von der National Agriculture and Food Research Organization in Tsukuba City). Ziel des Seminars war es, einen Überblick über die LCA-Methode und ihre Anwendungen zu geben und zu zeigen, wie sie in der Literatur verwendet wird.

  4. Zwischen Oktober 2013 und September 2016 betreute ich mehrere Masterstudenten im GPSS-GLI-Programm an der Universität Tokio, Japan, in den wöchentlichen Seminaren. Da das Programm jedem Masterstudenten einen Doktoranden zuweist, hatte ich die Möglichkeit, diese Studenten in einem multidisziplinären Forschungsumfeld individuell zu betreuen, und zwar jeweils für ihr oder sein Forschungsthema.